Draussen weht es bitterkalt

Draussen weht es bitterkalt

GEDICHT | Draussen weht es bitterkalt Draussen weht es bitterkalt,wer kommt da durch den Winterwald? Stipp – stapp, stipp – stapp und huckepack Knecht Ruprecht ist’s mit seinem Sack. Was ist denn in dem Sack drin?Äpfel, Mandeln und Rosin’und...
Ihr Kinder stellt die Schuh hinaus

Ihr Kinder stellt die Schuh hinaus

GEDICHT | Ihr Kinder, stellt die Schuh' hinaus Ihr Kinder, stellt die Schuh‘ hinaus,Denn heute kommt der Nikolaus. Und wart ihr immer gut und brav,Dann lohnt’s euch Nikolaus im Schlaf. Er bringt euch Äpfel, Feigen, Nüss’Und gutes Backwerk,...
Lieber heiliger Nikolaus

Lieber heiliger Nikolaus

GEDICHT | Lieber heiliger Nikolaus Lieber heiliger Nikolaus,komm doch heut in unser Haus, Lehr uns an die Armen denken,lass uns teilen und verschenken, Zeig uns, wie man fröhlich gibt,wie man hilft und wie man liebt Autor:...
Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

GEDICHT | Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen Denkt euch, ich habe das Christkind gesehn!Es kam aus dem Walde,das Mützchen voll Schnee,mit rotgefrorenem Näschen. Die kleinen Hände taten ihm weh;denn es trug einen Sack,der war gar schwer,schleppte und polterte...
Zwei helle Sternlein funkeln

Zwei helle Sternlein funkeln

GEDICHT | Zwei helle Sternlein funkeln Zwei helle Sternlein funkelnwohl über dem Häuschen kleinChristkindchen steht draußen im Dunkelnund schaut zum Fenster hinein. Es schaut, ob die Kinder brav sindob sie sich nicht zanken und schreinund wenn die Kleinen im Schlaf...
X