Unser Logo

...und warum es ein Weihnachtsmann ist.

„Warum zeigt euer Logo einen Weihnachtsmann
und nicht den traditionellen Sankt Nikolaus?“

Der Nikolaus ist ein Symbol. Die zeitlichen und örtlichen Unterschiede und Abwandelungen (St. Nikolaus, Weihnachtsmann, Santa Claus, Väterchen Frost, seine Begleiter Knecht Ruprecht, Schmutzli, Hans Muff oder Zwarte Piet…) zeigen, dass das Symbol sehr lebendig ist.

Wenn man sich ein wenig mit der Geschichte der Nikolausverein Epe e.V. beschäftigt, kann man erfahren, dass der Nikolausverein Epe e.V. im Jahr 1956 aus dem 1947 gegründeten Coca-Cola-Club hervorging, der noch heute existiert. Es gibt bei uns also eine historische Nähe zur Marke des US-Konzerns „Coca-Cola“, der zur Verbreitung des „Weihnachtsmanns“ sehr beigetragen hat. Das Coca-Cola allerdings, wie oft behauptet wird, den Weihnachtsmann erfunden hat, gehört in das Reich der Fabeln.

„Nikolaus und Weihnachtsmann haben doch nichts miteinander zu tun!“


Das ist falsch.  Der Weihnachtsmann ist von einem deutschen Auswanderer, dem Pfälzer Thomas Nast, 1862 in der Zeitschrift „Harper’s Weekly‘ erstmals veröffentlicht worden.  Er malte einen gemütlichen, bärtigen Gabenbringer. Sein Vorbild war St. Nikolaus, der Bischof von Myra (Türkei). Es ist in den USA in dieser Erscheinungsform populär geworden.

Wir haben das Logo für unseren Verein vor einigen Jahren zeichnen lassen, durchaus mit dem Hintergedanken eines verbindenden Elements. Der besondere Reiz der Weihnachtszeit sorgt dafür, dass die Uhren ein klein wenig anders gehen. Ob durch Nikolaus, Weihnachtsmann oder Christkind sollte jedem selbst überlassen sein. Unser Tun ist für alle Kinder in Epe, völlig egal welcher Nationalität oder religiösen Überzeugung.

Aus diesem Grund zeigt unser Logo einen Weihnachtsmann.
Als kleines Zeichen der Toleranz.

Unser Nikolaus

Unser Logo

Unsere Wurzeln