Ich gebe zu, wir sind dankbar und auch ein kleines bisschen Stolz auf die Verleihung des Ehrenamtspreis 2020.
Unser Dank gebührt der Sparkasse Westmünsterland, die diesen Preis initiiert hat und dem Bürgermeister der Stadt Gronau, Rainer Doetkotte, der die Nikolausvereine der beiden Stadtteile vorgeschlagen hat.

Wir sehen die Auszeichnung als Bestätigung und Ansporn, unsere Vereinsarbeit, die unsere Gründer vor 65 Jahren begonnen haben, in Geist und Tradition unserer Väter (und Großväter) fortzusetzen.

Unser Dank gebührt auch unseren -teils langjährigen- Unterstützern, zu denen wir u. a. auch die Sparkasse Westmünsterland und die Stadt Gronau zählen dürfen. Danke auch an alle Unterstützer aus den teilnehmenden Vereinen und Verbänden, die es erst möglich machen, dass wir jedes Jahr einen Nikolausumzug auf die Beine stellen können.

Ein ganz besondere Dank gebührt aber den Mamas und Papas, Opas und Omas, Tanten und Onkeln, Freunden, Nachbarn… die mit den Kindern den Umzug besuchen, Laternen basteln und ihn zu etwas ganz Besonderem machen.
Ohne euch würde das nicht laufen!

Für das Nikolaus-Team
Jochen Schmeing
Präsident


X